Die Fahrrad Lobbyisten

Fahrrad-Lobbyisten sind überzeugt davon, dass uns die Liebe zum Rad und zur Bewegung jünger hält. Wir lieben unsere Drahtesel!

Natur

Das ökologische Fahrrad

Wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, zeigt sein grünes Image und tut etwas für die Umwelt. Und auch bei der Produktion von Fahrrädern und Zubehör sind nachhaltige Lösungen ein stetig wachsender Faktor. Der pressedienst-fahrrad zeigt ausgewählte Unternehmen, die sich für einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen stark machen.

150 Bambusräder sorgen für mehr Schulbildung

Das Fahrrad ist der Garant für die individuelle Mobilität. Was vor 200 Jahren mit Karl Drais begann, hat auch heute noch Bedeutung. In vielen Ländern der Welt sind Menschen in ländlichen Gebieten vom öffentlichen Leben weitgehend abgeschnitten. Beispielsweise ist für Kinder der Zugang zu Bildungseinrichtung erschwert, wenn nicht sogar verwehrt. Ein Grund für das Kieler Unternehmen My Boo, in Kooperation mit der Unicef ein „Bike to School Program“ ins Leben zu rufen. Dabei wurden 150 Bambusräder an Schulkinder in Ghana übergeben.

Advertisement