Die Fahrrad Lobbyisten

Fahrrad-Lobbyisten sind überzeugt davon, dass uns die Liebe zum Rad und zur Bewegung jünger hält. Wir lieben unsere Drahtesel!

Reifen

Boxenstopp: Wer hat’s gesagt – Fahrrad- oder Autofahrer?

[pd-f/tg] Ein regelmäßiger Service sollte sowohl beim Fahrrad als auch beim Auto gemacht werden. Während allerdings beim Auto feste Wartungsintervalle etabliert sind, bringen Fahrradfahrer ihr Rad nur äußerst sporadisch in die Werkstatt. Die technischen Unterschiede zwischen Fahrrad und Auto werden jedoch immer kleiner. Der pressedienst-fahrrad hat deshalb einige Aussagen zusammengetragen und stellt die Frage: Wer hat’s gesagt – Fahrrad- oder Autofahrer? Raten Sie mit!

Dauerläufer und Weltenbummler: Mit dem Rad um die Welt

Sand, Regen, Matsch, Kälte und schwierige Straßenverhältnisse sind nur einige der Widrigkeiten, denen sich Weltumrunder mit ihren Fahrrädern stellen. Die Wahl des richtigen Begleiters entscheidet deshalb über eine erfolgreiche Tour – oder ob man im Nachbardorf schon wieder umkehren muss. Der pressedienst-fahrrad spürte unterschiedliche Distanzradler auf, befragte sie nach ihren Abenteuern und warum die Qualität ihres „Dauerläufers“ überzeugt.

Warum lässt sich der Fahrradreifen nicht aufpumpen?

Einen Fahrradreifen aufzupumpen ist eigentlich nicht schwer. Doch dann kauft man ein neues Rad, wechselt den Schlauch oder will seinem Reifen nach längerer Zeit mal wieder etwas Luft gönnen – und es klappt nicht. Der pressedienst-fahrrad hat Tipps, woran das liegen könnte.

[pd-f/ht] „Warum lässt sich der Reifen nicht aufpumpen?“ Immer wieder stehen Kunden mit dieser Frage im Fahrradladen und zweifeln an sich selbst. Dabei meistern sie doch sonst alle Lebenslagen …

Fahrradreifen flicken ist kinderleicht! Eine Anleitung in Bildern

[pd-f] Nur weil der Reifen platt ist, sollte keine Fahrradtour ins Wasser fallen. Denn einen kaputten Schlauch zu flicken, ist ganz einfach – wenn man weiß, wie es geht. Der pressedienst-fahrrad erklärt die einzelnen Schritte Bild für Bild.

Ohje, der ist platt! Aber keine Sorge: Reifen flicken ist kinderleicht.

Continental Grand Prix 28- 622 – Bewertung Rolle

Durch einen Zufall, mein Händler hatten die falschen Reifen geordert, kam ich zu dem Continental Grand Prix in der Größe 28-622.
Die Montage gestaltete sich für einen Drahtreifen verblüffend einfach und der Sitz auf der Felge war auf Anhieb perfekt. Keinerlei Probleme mit Rundlauf oder Seitenschlag.
Meine Schläuche mit Schrader-Ventil, die bei den 35-622 Cross-Reifen verbaut waren, konnte ich auch weiter verwenden.

Advertisement