Verfolgung der etwas anderen Art: MTB-Profis geraten in Schießübung


Beim Worldcup in Albstadt ging es heiß her - auch vor dem eigentlichen Rennen. Nicholas Pettina und Mirko Tabacchi vom Team Forestale gerieten beim Training in eine Schießübung des Sondereinsatzkommandos der Polizei.
Beitrag komplett lesen (auf mountainbike-magazin.de © ) ››